Home
-
Verlagsprogramm
-
Belletristik
-
Geschichte(n)

Menschen und
ihre Geschichte(n)

Deutsch-Südwest
Regional- und
Ortsgeschichte

Wendeburger
Heimatkunde

Kirchengeschichte
-
Plattdeutsch
-
Trolle auf Reisen
-

Weihnachten
-

Archäologie <
-
Der Verlag
-
Über Wendeburg
-
Linksammlung
-
Kontakt . Service

-
Pressebereich

Babette Ludowici / Heike Pöppelmann

Die Tierknochenfunde der mittelpaläolithischen Jägerstation von Salzgitter-Lebenstedt
Forschungen und Berichte des Braunschweigischen Landesmuseums - Neue Folge, Band 1

Das Buch
21 x 29,7 cm . 304 Seiten
Hardcover
ISBN 978-3-932030-76-5 . 59,00 EUR

Das Thema
Der erste Band der Neuen Folge der „Forschungen und Berichte des Braunschweigischen Landesmuseums“ widmet sich der Fauna der mittelpaläolithischen Jagdstation von Salzgitter-Lebenstedt. Die Mammutknochen aus diesem Fundplatz dürfen als bedeutendes materielles Erbe der Mensch­heitsgeschichte gelten: Sie lassen erkennen, dass Tierknochen schon von den Neandertalern zum Werkzeug modifiziert wurden. In der Forschung hat diese Erkenntnis Furore gemacht. Aus der jetzt vorgelegten Veröffentlichung der Analysen weiterer Tier­knochen von Salzgitter-Lebenstedt durch verschiedene Paläontologen ergeben sich zahlreiche neue Impulse für die zukünftige Erforschung der mittelpaläolithischen Fauna und der Ausbeutungs­stategien des Neandertalers.

Herausgegeben vom Braunschweigisches Landesmuseum

 

Mehr Archäologie:

Life on the Edge: Social, Political and Religious Frontiers in Early Medieval Europe



© Verlag Uwe Krebs Wendeburg _ 28.01.2018 _ Impressum _ Widerrufsrecht _ Datenschutz